Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler!

Gerade im Zusammenhang mit Fragen und Informationen rund um das Corona Virus erreichen uns alle über die sogenannten sozialen Medien viele verwirrende, widersprüchliche und auch abstruse Neuigkeiten, deren Wahrheitsgehalt wir dringend überprüfen sollten.

Unsere Kollegin, Frau Romes-Oster, hat zum Thema "Corona und Fake News" gerade ein Webinar absolviert und möchte auf dieses Problem aufmerksam machen.

Auf dem Blog Digitale Helden gegen fake News finden Sie aktuelle Tipps und Unterstützungsangebote.

Auch in der Broschüre Fake News entlarven sind viele Informationen im Kampf gegen Fake News zu finden, die nicht nur in Zeiten von Corona wichtig sind.

Dort finden Sie unter anderem auch kindgerechte Informationsseiten zum Thema Corona.

In diesem Sinne: Augen auf und ruhig einmal misstrauisch sein!

Und vor allem: Fake News nicht ungeprüft teilen.

 

Monika Schüller.Diewald und Tanja Romes-Oster


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.