Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Neuigkeiten rund um die Hocheifelschule
Sport

Sport

Schule des Sports

Hocheifelschule - Partnerschule des Sports
Bläserklassen

Bläserklassen

Bläserklassen

Seit 2006 jedes Schuljahr mindestens eine Bläserklasse
Ganztagsschule

Ganztagsschule

Ganztagsschule

Ganztagsschule in Angebotsform - bereits seit 2002
Fachoberschule

Fachoberschule

Fachoberschule

Der schnellste Weg zur Allgemeinen Fachhochschulreife

Welttag

des Buches

Deutsche Buchhandlungen verschenken über 1 Million Bücher – Welttag des Buches in der Buchhandlung Berens in Adenau mit Abenteuer-Schnitzeljagd für junge Leser

vorschau WeltbuchtagDer 23. April wurde von der 28. UNESCO Generalkonferenz zum Welttag des Buches ausgerufen. Buchhandlungen in ganz Deutschland verschenken an diesem Tag über 1 Million Exemplare des Buches „Ich schenk dir eine Geschichte” an Schulklassen der Klassenstufen 4 und 5. Unterstützt wird die Aktion von der Stiftung Lesen, den Kultusministerien der Länder, dem Börsenverein des Buchhandels, der Deutschen Post, dem ZDF und dem cbj Verlag.

Die Buchhandlung Berens lädt zur Feier dieses Tages alle jungen Leserinnen und Leser zu einer Abenteuer-Schnitzeljagd ein. Um den 23.04.18 herum können die heranwachsenden Leseratten an verschiedenen Stationen Rätsel lösen und einen von vielen attraktiven Preisen gewinnen.

Der Welttag des Buches, zugleich auch Todestag von Shakespeare und Cervantes, soll auf die Bedeutung des Buches in der Informationsgesellschaft hinweisen. Die Idee zu diesem Welttag geht auf eine katalanische Tradition zurück. Dort werden seit den 20er Jahren am 23. April, dem Sankt-Jordi Tag, Bücher und Rosen verschenkt und ein großes Volksfest rund um das Buch gefeiert.

Seit über zwanzig Jahren wird in Deutschland am Welttag des Buches Schülerinnen und Schülern ein Buch geschenkt, um Freude am Lesen und dem Medium Buch zu vermitteln. „Ein früher und zwangloser Zugang zum Buch erhöht später die Bildungschancen”, sagt Buchhändlerin Karin Berens. „Wir machen bei der Aktion mit, weil die Abenteuer-Schnitzeljagd ein Riesenspaß für die Kinder ist und wir uns über jeden jungen Leser freuen, den wir hinzugewinnen.”

Ab diesem Jahr wird „Ich schenk dir eine Geschichte” zusätzlich zum Volltext durch einen eigenständigen, mehr als 30-seitigen Bilder-Teil in einer Art Comicversion erweitert. Das Buch ist damit auch für Integrations-, Inklusions- und Willkommens-Klassen geeignet. Ziel ist es, insbesondere nicht-deutschsprachigen Kindern einen Einstieg in die Welt der Literatur zu ermöglichen und somit einen Beitrag zur Inklusion zu leisten.
Fragen beantwortet Karin Berens unter Telefon (02691) 931711.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok