Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Neuigkeiten rund um die Hocheifelschule
Sport

Sport

Schule des Sports

Hocheifelschule - Partnerschule des Sports
Bläserklassen

Bläserklassen

Bläserklassen

Seit 2006 jedes Schuljahr mindestens eine Bläserklasse
Ganztagsschule

Ganztagsschule

Ganztagsschule

Ganztagsschule in Angebotsform - bereits seit 2002
Fachoberschule

Fachoberschule

Fachoberschule

Der schnellste Weg zur Allgemeinen Fachhochschulreife

Kreisjugendsportfest

 

vorschau IMG 20180607 124328704 HDR 

vorschau IMG 20180607 122556182

Leichtathleten erreichen zahlreiche Podestplätze

Das diesjährige Kreisjugendsportfest fand unter idealen äußeren Bedingungen im Apollinarisstadion in Bad Neuenahr statt. Im Dreikampf durften 5 Schülerinnen und 5 Schüler für den Dreikampf gemeldet werden. Es erfolgte eine Mannschaftswertung mit drei Teilnehmern und drei Teilnehmerinnen durch Punkteaddition. Bei den Jungen kam die Hocheifel Realschule plus mit Bjarne Beck (1050 P.), Nils Zahn (1045 P.) und Timo Mosen (961 P.) auf den fünften Platz. Bei den Mädchen verpasste die Mannschaft der Realschule mit Maxine Weibrecht (1179 P.), Fariba Karimi (1109 P.) und Neele Esser (983 P.) knapp den Sprung auf das Treppchen. Unter den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern der Adenauer Schulen wurden in der entsprechenden Altersklasse folgende Platzierungen erreicht: Saskia Klein holte sich im Weitsprung mit 4,37 Metren den Sieg und gewann anschließend auch die 100 Meter in 14,06 Sekunden. Lukas Ulmer gewann das Kugelstoßen mit einer Leistung von 10,23 Metern. Im Weitsprung verpasste er mit 4,98 Metern knapp den Sieg. Auch über 100 Meter landete er in 13,20 Sekunden auf dem zweiten Platz. Tim Wurst holte sich in seiner Altersklasse im Kugelstoßen mit 11,66 Metern den Sieg. Simon Felder wurde mit 10,81 Metern Dritter. Bjarne Beck (1,20m) gewann den Hochsprung vor Finn Dreeser (1,15m). Timo Mosen belegte in 2:51,37 min. den dritten Platz über 800m. Maxine Weibrecht warf den 200g Ball 33 Meter weit (2. Platz) vor Fariba Karimi (32m, 3. Platz). Bjarne Beck, Nils Zahn und Maxine Weibrecht konnten sich im Dreikampf für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften, die am 8.September in Herxheim/Landau stattfinden werden, qualifizieren.

Weitere Teilnehmer: Philipp Müller, Jasmin Müller, Jennifer Kahlbetzer, Tim Hoffmann, Simon Linnarz, Eric Wagner, Janine Römer, Rebecca Müller, Kaya Martin, Timo Freund, Oliver Hoffmann, Marius Vix

 

 Saskia Klein erreicht Platz 1 über 100m und im Weitsprung


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok