2018 12 RS30 kl

Die Bläserklasse 6b lieferte in der vorweihnachtlichen Zeit im Filmsaal der Realschule plus unter der Leitung ihres Musiklehrers Stephan König einen überzeugenden Auftritt. Durch Spenden im Anschluss an das Konzert sammelte die Klasse 300€ für den Förderkreis für krebskranke Kinder in Bonn. Ein breites Spektrum wurde aufgeführt, saisongerecht waren adventliche Lieder rege vertreten. Dass die Bläserklasse 6b außerdem einen schönen Chor bilden kann, bewies sie mit dem Lied „Feliz Navidad“. Zahlreiche talentierte Solisten der Klasse begeisterten die Zuhörer. Kathrin Schmitz, die die 12. Klasse der Fachoberschule in Adenau absolviert, überzeugte als Gesangssolistin mit dem Lied „Alles war aus Gold“ von Bakkushan .Der Song „We wish you a merry christmas“, bildete den krönenden Abschluss des Abends beim Weihnachtskonzert der Bläserklasse 6b. Ein recht wohlverdienter Applaus der zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern, Geschwister, Lehrer und Mitschüler war der Lohn für die engagierte Aufführung. Die Rektorin Frau Schüller-Diewald lobte die Vorzüge des schulischen Musizierens und zollte der Klasse aufrichtig Anerkennung. Die Instrumentierung der Bläserklasse ist reichhaltig: Querflöte, Klarinette, Altsaxophon, Tenorsaxophon, Trompete, Tuba, Posaune und Euphonium kommen in der Bläserklasse zum Einsatz. Es wird jetzt schon fleißig weitergeübt, denn die nächsten Konzerte und Auftritte stehen bald auf dem Programm. Ein Höhepunkt wird im Sommer der Musikabend sein, an denen sich die Bläserklassen 5,6 und 7 sowie die Big Band der Realschule plus präsentieren werden. Außerdem wird ein Teil der Bläserklasse im Sommer unter der Leitung von Fabian Sennholz (Pianist der Tim Bendzko-Band) gemeinsam mit Schülern anderer Schulen einen großen Chor bilden und in Mannheim in der SAP Arena ein großes Konzert mit Live-Band zum Thema Freundschaft geben.

2018 12 RS5 kl

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok