Medienscouts 2021

Die neuen Medienscouts der Schule konnten kurz vor Schuljahresende ihr Wissen und Können unter Beweis stellen, und zwar im Workshop zum Thema „Umgang mit Medien“ in den 5. Klassen. Im zweistündigen Workshop lernten die jungen Schülerinnen und Schüler wie man Mobbing bzw. Cybermobbing verhindern kann, was ein sicheres Passwort ausmacht, welche Gefahren im Internet lauern und vieles mehr. Dabei kamen die Schul-PCs und die Smartphones der Schülerinnen und Schüler zum Einsatz. Am Ende des Workshops erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und jede Klasse ein Plakat mit Regeln für den WhatsApp-Klassenchat.  

Die Ausbildung der neuen Medienscouts erfolgte in diesem Schuljahr sowohl vor Ort in der Schule, als auch digital von Zuhause aus. Die Präsentation für den Workshop wurde über Teams gemeinsam zusammengebaut. Dabei bewiesen die neuen Scouts großes Engagement und sehr viel Motivation. Hoffentlich können im neuen Schuljahr weitere Projekte im Rahmen der Medienscouts AG umgesetzt werden.  


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.