Nach der erfolgten Öffnung des Straßentunnels in Altenahr ist die B267 im Ahrtal wieder durchgängig befahrbar.

Der ÖPNV wird ab dem 01.10.22 auch diese Verbindung nutzen. Dem entsprechend ändert auch der Schienenersatzverkehr seine Routen und Fahrtzeiten.

Künftig werden alle Fahrten zwischen Ahrbrück und Bad Neuenahr-Ahrweiler nicht mehr über Gelsdorf fahren sondern im Ahrtal der B267 folgen. Damit werden wieder durchgängige Verbindungen von Ahrbrück über Altenahr, Mayschoß, Rech, und Dernau in die Kreisstadt und umgekehrt geschaffen.

Die Kreisverwaltung weist auf diese Änderungen, die für viele Pendler und Schüler interessant sein werden, hin.

Fahrplan SEV RB 30, RB39


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.